Doppelboden

Projekte Produkttest Startseite Werkstatt Holz Selber bauen Penser Ideen Projekte Basteln Anregungen Werkstatthelfer Produkttest Produktvorstellungen Holzarbeiten Heimwerken
Moin! Hier zeige ich einen Doppelboden für Tiguan II. Beim Material habe ich mich für MDF 16mm entschieden. Ein ähnlicher Doppelboden hatte sich in meinem vorigen Fahrzeug gut bewährt (6 Jahre lang) und da war sogar ein Subwoofer drin ;)    Das Ganze hat mich keine 60,-€ gekostet. Eine Zeichnung für den Zuschnitt habe ich auch dabei: Viel Spaß :)
Los geht´s…
Die meiste Arbeit macht der Zuschnitt. Wer sich das sparen möchte kann auch im Baumarkt zuschneiden lassen. Ist in den meisten Baumärkten kostenlos…
Nachdem ich alle scharfen Kanten schön angeschliffen hatte, veredelte ich die obere Seite der Klappen mit diesem Filzstoff. Dabei verwendete ich Sprühkleber, Schere und ein Teppichmesser.
Vielen Dank für´s Lesen und viel Erfolg beim Nachbauen!
Da ich noch einige Topfscharniere aus einem alten Schrank hatte, baute ich diese auch ein. Natürlich ist es auch mit ganz einfachen Scharnieren machbar.  Damit die Deckel auch oben bleiben, kamen Gasdruckfedern zum Einsatz. Die Rundung an den Deckeln habe ich mit Hilfe eines Ladekantenschutzes angezeichnet.
Nach dem Zuschnitt wurde alles verleimt und verschraubt.
Du unterstützt mich aber auch, wenn Du über diesen Link dir etwas gönnst:
DIY
Nachbau und Benutzung auf eigene Gefahr!
Haftungsausschluss: Ich übernehme keinerlei Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden aller Art beziehen, die durch Nutzung der gebotenen Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.
Haftungsausschluss: Ich übernehme keinerlei Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden aller Art beziehen, die durch Nutzung der gebotenen Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.
DOWNLOAD
Leider hatte ich die Grifflöcher vegessen.  So musste ich diese nun mit mehr Aufwand herstellen :(
Nun aber rein ins Auto. Jetzt habe ich Ordnung im Kofferraum. Alle nötigen und unnötigen Sachen sind gut verstaut und beim Beladen muss ich meinen Rücken weniger belasten. Bei Bedarf kann eine Hälfte als Subwoofer umfunktioniert werden ;)
DOWNLOAD