Nicht nur Kreisschneider

Projekte Produkttest Startseite Werkstatt Holz Selber bauen Penser Ideen Projekte Basteln Anregungen Werkstatthelfer Produkttest Produktvorstellungen Holzarbeiten Heimwerken
Präziese Kreise, runde Tischplatten oder Holzräder für Kinderspielzeug mit Hilfe einer Bandsäge herstellen? Das ist nicht schwer, wenn man einen kleinen Helfer hat. Diesen möchte ich Dir heute zeigen. Auf eine Zeichnung habe ich dieses mal verzichtet. Es gibt so viele Bandsägen und nur wenige arbeiten mit einer BS300. Diese Zeichnung würde so nur einem kleinen Kreis von Nutzen sein… Mit ein bischen Verstand, ist es keine große Herausforderung diesen Helfer nachzubauen ;)
1. Zeichnung:
Los geht es mit der Planzeichnung auf einer Multiplexplatte 700x400x18 In einem Abstand von je 100 mm von den Kanten werden zwei Kreise bzw. zwei Viertelkreise gezeichnet. In die Mitte kommt eine Nut für Aluminium C-Profil 17x11 und eine Vertiefung für ein Metalllineal 13x1.
3. Ecken und Griffe
Runde Ecken (r=10) dienen nicht nur der Optik. Diese minimieren auch Verletzungsgefahr. Die Löcher (r=5) dienen als Tragegriffe und reduzieren das Gewicht.
5. Aluminiumprofil
Hier bekommt das Aluminium C-Profil 17x11 einen Rundschliff, eine Bohrung und ein M5 Gewinde.
4. Lineal
Ein beidseitiges Klebeband hilft dabei eine Gleitschiene an der Grundplatte zu befestigen.
8. Stopper ran und los
7. Bonus
Vielen Dank für´s Lesen und viel Erfolg beim Nachbauen!
Youtube
Ein Lineal wird hier mit Hilfe der Naodymmagneten in der Nut gehalten. Das ermöglicht eine Feinjustierung nach einem Sägebandwechsel.
7. Haltevorrichtung
2. Fräsen:
Jetzt wird mit Hilfe einer Schiene und einer Oberfräse gefräst.
6. Klemmvorrichtung
Eine M8 Mutter passt perfekt in das Aluminium C-Profil 17x11. Einen passenden Knauf hatte ich auch noch liegen. War mal Teil einer Oberfräse ;)
Der Stopper sollte so befestigt werden, dass das Sägeband minimal vor der Kreismitte (Achse) den Schnitt ausführt. Am besten mal testen…
Durch eine kleine Erweiterung in Form eines Dreieck´s kannst Du nicht nur Kreise sägen. Du kannst Leisten, Bretter u.a. auf Gehrung schneiden. Das Holzdreieck wird auf das Aluprofil aufgesteckt und mit einer M5 Schraube fixiert.
Du unterstützt mich aber auch, wenn Du über diesen Link dir etwas gönnst:
DIY
Nachbau und Benutzung auf eigene Gefahr!
Haftungsausschluss: Ich übernehme keinerlei Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden aller Art beziehen, die durch Nutzung der gebotenen Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.